Akazien - Grazien e. V.

 

 

Geschichte des Chores

Die Akazien-Grazien wurden 1998 im Café Bilderbuch in der Schöneberger Akazienstraße als ursprünglich gemischter Schlagerchor unter Leitung der Pianistin Bettina Erchinger gegründet. Rasch entwickelte sich der Chor zu einem reinen Frauenchor, dessen erstes Konzert mit acht Sängerinnen und Klavierbegleitung im Juli 2000 im Café Bilderbuch stattfand.

Im Jahr 2002 übernahm die Gitarristin und Lautistin Beate Dittmann den Chor und seit 2015 ist die Oboistin und Sängerin Johanne Braun unsere Chorleiterin. Im Rahmen der Dezentralen Kulturarbeit nutzen wir einen Probenraum im Rathaus Schöneberg in dem unsere wöchentlichen Chorproben stattfinden.
Die Akazien-Grazien sind ein gemeinnütziger Verein und Mitglied im Berliner Chorverband. Mittlerweile sind wir ca. 25 Sängerinnen unterschiedlichen Alters. Wir singen drei- bis vierstimmige Frauenchorsätze und treten mehrmals im Jahr öffentlich auf, z. B. im Rathaus Schöneberg, bei der Fête de la Musique oder der Langen Nacht der Chöre und bei vielen anderen Gelegenheiten. Ein Höhepunkt für uns ist das jährliche Chorwochenende.

Aktuelles

Impressum
    Interessierte Mitsängerinnen sind jederzeit willkommen!
Kontakt: akaziengrazien@web.de
     
Unser umfangreiches Repertoire tragen wir auf vier bis sechs Konzerten im Jahr vor. Wir singen u.a. Popsongs, Film- und Weltmusik, Sprechstücke, Volkslieder, klassische Chorliteratur und natürlich auch Weihnachtslieder. Hier eine kleine Auswahl aus unserem Programm:

 

Popsongs & Filmmusik
Don´t sit under the Apple Tree
Gabriellas song
I´m gonna sit right down an write myself a letter
I will follow him
I will survive
I remember
Killing me softly
Let it be
Mit freundlichen Grüßen
Moon River
Que sera, sera
Rum and Coca Cola
Vois sur ton chemin
Willkommen, bienvenue
What a wonderful world
Can´t help falling in Love

 

 

Weltmusik
Abend wird es wieder
Ahi, che quest´ occhi miei
Am Wegrand
Belle qui tient ma vie
Die Meere
Er ist´s

Lascia ch´io pianga
Rosmarien
Schnitter Tod

Volkslieder
Con el Vito
Dat du min Leevsten büst
Der Zimmergesell
Der Mond ist aufgegangen
Die Mesinke ojs gegbn
Early one morning
Hernor, du sheyn meydele
In the merry Month of May
Nun bin ich einmal frei
Schnitters Tod
Shkoj e vij flutrim si zogu
Spancil Hill
Sommerkanon
The Star of the County down
Vo pole berjöza stojala
Wenn ich ein Vöglein wär

 

Weihnachten
Alle psallite cum luya
Carol of the Bells
Cantemos a Maria
Es ist ein Ros entsprungen
Gdy sliczna Panna
Entre le boeuf et l´ane gris
Il est nê le divin enfant
Lieb Nachtigall, wach auf
Maria durch ein Dornwald ging
Mitt hjerte alltid vanker
Sind die Lichter angezündet
Senti, senti
The holly and the ivy
Tillisep, tiliseb aisakell
Underbar en stjärna blid

 

zurück